Glaukombehandlung

Rechtzeitige Früherkennung zum Schutz Ihres Augenlichts

Das Glaukom, auch grüner Star genannt, gehört unbehandelt zu den häufigsten Erblindungsursachen. Es droht eine allmähliche, anfangs von Ihnen nicht bemerkte Verschlechterung Ihrer Sehkraft. Verantwortlich dafür sind ein zu hoher Augeninnendruck und/ oder Durchblutungsstörungen. Beides hat eine Schädigung des Sehnervenknopfes zur Folge.
Aufgrund des schleichenden Krankheitsverlaufs ist die rechtzeitige Früherkennung des Glaukoms durch einen Augenarzt eine wichtige und schützende Vorsorge!
Die Vorsorgeuntersuchungen bei Glaukomverdacht umfassen dabei u. a. die Messung des Augeninnendrucks, die Gesichtfeldbestimmung und, in Zusammenarbeit mit dem Augen-Diagnostik-Centrum in Hannover, eine Sehnervendokumentation mit dem HRT.