Häufig gestellte Fragen

HomeFaq

Wie sind Ihre Sprechzeiten?

Unsere Praxis ist von Montag bis Freitag jeweils von 08.00 bis 11.30 Uhr geöffnet. Darüber hinaus sind wir für unsere Patienten am Montag, Dienstag und Donnerstag von 15.00 bis 17.00 Uhr da.

Wir möchten Sie höflichst bitten, Terminabsprachen ausschliesslich telefonisch unter 0511 - 34 32 50 oder persönlich in unserer Praxis vorzunehmen. Terminvereinbarungen per eMail sind leider nicht möglich.

Kann ich Termine auch über Ihre Website oder per eMail vereinbaren?

Zurzeit ist eine Online-Terminvereinbarung oder eine Terminvereinbarung per eMail aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Wir bitten Sie daher höflichst, Terminvereinbarung ausschliesslich telefonisch oder persönlich vor Ort vorzunehmen.

Behandeln Sie in Ihrer Praxis auch gesetzlich versicherte Patienten?

Frau Dr. Leuscner hat die kassenärztliche Zulassung und ist dadurch ermächtigt, sowohl gesetztlich als auch privat versicherte Patienten zu behandeln.

Welche Behandlungsschwerpunkte hat die Augenarztpraxis Leuschner?

Unsere Praxis bietet Ihnen Leistungen aus dem gesamten augenärztlichen Spektrum. Dabei kommt modernste Diagnose- und Behandlungstechnik zum Einsatz, wie zum Beispiel Geräte zur Gesichtsfeldmessung, Ultraschall, HRT (in Kooperation mit dem Augen-Diagnostik-Centrum Hannover), Selektive Lasertrabekuloplastik (SLT), ARGON- und YAG-Laser und vieles mehr. In den vielen Jahren ihrer Praxistätigkeit hat Frau Dr. Leuschner sich darüber hinaus besondere Fähigeiten in der Behandlung von Keratokonuserkrankungen angeeignet.

<

Was sind IGeL-Leistungen?

IGel steht für Individuelle GesundheitsLeistungen und beschreibt "freiwillige Zusatzleistungen", die von den gesetztlichen Krankenkassen nicht getragen und daher vom Patienten selbst bezahlt werden müssen. Typische IGeL-Leistungen sind zum Beispiel die Früherkennung der Makuladegeneration und die Augenspiegelung mit Augeninnendruckmessung zur Glaukom-Früherkennung.

Bieten Sie auch Sehschule an?

Ja! Für unsere Sehschule haben wir mit Frau Annika Thomas eine qualifizierte Orthoptistin im Team. Termine zur Sehschule können Sie einfach telefonisch vereinbaren.

Ist Ihre Praxis auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen?

Durch unsere zentrale Lage in Hannover können Sie uns problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Vom Hauptbahnhof/ZOB sind es nur wenige hundert Meter zu unserer Praxis. Darüber hinaus halten Busse zahlreicher Linien, u. a. 100, 200, 128 und 134 in unmittelbarer Praxisnähe.

Im Notfall

Bei augenärztlichen Notfällen außerhalb der Sprechzeiten, an Wochenenden und an Feiertagen wenden Sie sich bitte an denn
augenärztlichen Bereitschaftsdienst.
Telefon : (0511) 380 4345